Welche Rolle spielen die
Meere im Klimawandel? 

Die Folgen des Klimawandels und der Klimakrise würden ohne den Ozean deutlich schneller und radikaler ausfallen

Korallen und kleine Fischer im Meer

Durch die Aufnahmefähigkeit für das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2) beeinflussen die Weltmeere die Veränderungen in unserer Atmosphäre erheblich.

Wenn der Gehalt von Kohlstoffdioxid in der Luft zunimmt, gleicht der Ozean diese Zunahme aus, zieht nach und nimmt größere Mengen des Gases auf, um ein Gleichgewicht herzustellen. Das Oberflächenwasser sinkt in kalten Regionen, wie der südlichen Polarregion in die Tiefsee ab und wird dort für lange Zeit gespeichert, während sich ein Teil sogar dauerhaft im Sediment ablagert.

Das durch den Abbau und die Nutzung von fossilen Energieträgern freigesetzte CO2 verursacht maßgeblich den zu beobachtenden Klimawandel. Gäbe es die übermächtig großen Ozeane nicht, würden die Treibhausgase die Temperaturen deutlich drastischer ansteigen lassen. Die durch den Klimawandel verursachten Temperaturanstiege werden bis zu 93% vom Ozean aufgenommen. 

Der Ozean ist der Schlüssel zur Regulierung des Klimas unseres Planeten und die Meere geben ihr Bestes. Das Ausmaß des Klimawandels lässt sie jedoch leiden. Durch die Aufnahme des CO2 ergibt sich eine fortschreitende Versauerung der Meere (wenn Kohlendioxid vom Meer aufgenommen wird, reagiert es mit Wasser und wird zu Kohlensäure. Das lässt den pH-Wert des Wassers sinken, die Meere werden saurer) und die Wärmeaufnahme lässt den Meeresspiegel steigen (Ausdehnung des Meerwassers durch Wärme). Die marinen Ökosysteme werden stark belastet und verändern sich dramatisch.

Wie können wir das Blatt wenden, um sicherzustellen, dass kommende Generationen das von uns geerbte lebenserhaltende Klima genießen können?

#turnthetide










Quelle: Meeresatlas 2017, Heinrich-Böll-Stiftung. Creative-Commons-Lizenz CC BY 4.0.

Protestanten mit Schild, dessen Aufschrift

Hier die Geschichte der Meere weiterlesen.

  • Wie gewährleisten Meere die globale Nahrungssicherheit?
  • Wie belastet Mikroplastik die Ozeane?