Autor:in

Lesezeit: ca. 1 Minute

Nina Kegel

Nachhaltigkeits-Expertin im Bereich bewusster Konsum und umweltgerechtes Leben

< Zurück zu allen Fragen

Wie kann man die eigene Familie überzeugen, nachhaltiger zu leben?

Autor:in

Lesezeit: ca. 1 Minute

Nina Kegel

Nachhaltigkeits-Expertin im Bereich bewusster Konsum und umweltgerechtes Leben

Das Überzeugen der eigenen Familie, nachhaltiger zu leben, erfordert oft Geduld und eine Kommunikation mit viel Fingerspitzengefühl. Dabei können folgende Tipps helfen:

  • Mit gutem Beispiel vorangehen: Inspiration und Motivation geschehen oft indirekt. Wenn du mit gutem Beispiel vorangehst, schauen sie sich vielleicht die ein oder andere Gewohnheit ab.
  • Informiert sein: Entscheidungen wie der Verzicht auf Fleisch können zu zahlreichen kritischen Nachfragen führen. Stichfeste Zahlen und Fakten zur Begründung nennen zu können, kann die Entscheidung für andere nachvollziehbar machen.
  • Empathie: Führe offene Gespräche, wenn du dazu emotional in der Lage bist. Versuche, die Bedenken und Zweifel anderer Familienmitglieder nachvollziehen zu können.
  • Kleine Schritte: Versuche es mit kleinen Veränderungen. Niemand muss von heute auf morgen von überzeugten Fleischesser zum Veganer werden. Kuh- durch Hafermilch oder Butter durch die vegane Alternative zu ersetzen, kann ein erster Schritt sein.
  • Gemeinsame Projekte: Projekte wie eine Fahrrad-Challenge oder das gemeinsame Anlegen eines Gemüsebeets können den Umstieg zu einem nachhaltigen Lebensstil erleichtern.

Kostenlos

Zeit selbst einteilen

Erhalte einen kostenlosen Kurs, um deine eigene Capsule Wardrobe zu erstellen!

  • Erhalte 7 Lektionen , um deine eigene Capsule Wardrobe zu erstellen  
  • Werde glücklich mit deinem ausgewählten Kleiderschrank
  • Spare Kosten & Ressourcen beim Kauf deiner Kleidung
  • Schritt-für-Schritt zu deiner Capsule Wardrobe

Dein Frühling und Sommer mit SALZWASSER!