Nachhaltigkeit

Die Bekleidungsindustrie ist schmutzig. Wir sind ein Teil davon, das ist uns klar.
Es bedarf jedoch ganzheitlichen, nachhaltigeren Alternativen und es ist unser Selbstverständnis daran mit Allem, was wir haben, zu arbeiten. Es gibt zu viele da draußen, die es falsch machen. Wir versuchen, es richtig zu machen und Lösungen für Herausforderungen zu finden. 

Idee einer Plattform im Meer, die Müll sammelt.

Umweltschutz - Unsere Projekte

Wir unterstützen aktiv gemeinnützige Vereine, die ihre Zeit, ihre Leidenschaft und ihr Wissen den Ozeanen widmen. Gerade zu Zeiten des Klimawandels bietet der Ozean Potentiale und Herausforderungen, die wir für extrem wichtig halten und denen mehr Aufmerksamkeit gegeben werden sollte, 

Erfahre mehr
Schafe auf grüner, hügeliger Weide

Materialien

Wir wählen unsere Materialien nach ökologischen Gesichtspunkten aus. Wir versuchen die Verwendung von Polyester in allen Kleidungsteilen, die wir gerne in die Waschmaschine schmeißen, zu vermeiden. 

Erfahre mehr
Lennart Henze von SALZWASSER zu Besuch in norddeutscher Strickerei

Unsere Produktionen

COMING SOON! Wir möchten euch hier innerhalb der nächsten Monate einen tieferen, transparenten Einblick in unseren Produktionen und die Prozesse dahinter geben. Wir arbeiten gerade an den Inhalten und freuen uns schon darauf, euch bald eine Führung zu geben. 

Solarzellen auf Grünfläche

Nachhaltiges Banking mit der GLS 

Ein bedeutsamer Hebel zu mehr Nachhaltigkeit - Unser Geld, unser Konto. Die Wenigsten kennen die Spuren und Wirkungsweisen des Geldes. Dies ist mittlerweile in den Bereichen von Lebensmitteln, Tierhaltung, Mobilität oder Energie konkreter begriffen. Glücklicherweise. Im Bereich der Finanzen und des Bankings ist kaum jemandem bewusst, dass das eigene Geld durch Banken in Branchen, Industrien und Projekte investiert wird, wovon die Meisten längst der Vergangenheit angehören (sollten). 

Erfahre mehr
SALZWASSER Gründer Lennart Henze im Lager der MVG Aachen

Versand & Verpackung mit der MVG Aachen 

Wir legen großen Wert auf sehr gute Arbeitsbedingungen und sind froh einen Logistik-Dienstleister in Aachen gefunden zu haben, der die Werte von SALZWASSER teilt, klimaneutral wirtschaftet und alle Beschäftigten tariflich nach TVöD entlohnt. Besonders in der Lagerhaltungsbranche ist das leider nicht der Standard. Verpackungsmaterialien sind außerdem unter Umweltgesichtspunkten ausgewählt, sodass neben einem möglichst sparsamen Umgang auf Recyclingmaterialien, die Recyclebarkeit von Materialien sowie direkte Wiederverwendung gesetzt wird.

Erfahre mehr