parallax

Fleck entdeckt? 

Das ist die Anleitung zum Flecken entfernen.

Ein Fleck auf dem Shirt und schon muss es in die Wäsche? Das muss nicht sein. Oft genügt es, nur die Flecken zu behandeln, statt das ganze Teil zu waschen. Auch eine punktuelle Vorbehandlung vor der Wäsche kann sich lohnen. Mit den richtigen Tipps kriegst Du Flecken einfach und unkompliziert aus Deinen Lieblingsteilen. So kannst Du die Lebenszeit Deiner SALZWASSER Kleidung problemlos verlängern und gleichzeitig die Umwelt schonen.

Was sollte ich beim Flecken entfernen beachten?

  • Bevor Du loslegst: Teste die jeweiligen Hausmittel erst an einer unauffälligen Stelle, um potenzielle Verfärbungen sicherzustellen. Manche Mittel wirken aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders aggressiv und könnten die Farbe und die Fasern von Textilien unnötig beanspruchen und sogar schädigen.
  • Versuche die Flecken so früh wie möglich vorzubehandeln. Dadurch steigt die Chance, dass diese nach dem ersten Versuch schon leicht verschwinden und sich einfacher waschen lassen.
  • Achte bei der Wahl des jeweiligen Hausmittels immer darauf, ob Du Flecken aus heller oder dunkler Bekleidung entfernen möchtest und ob es sich um empfindliche Materialien wie Wolle oder Seide handelt. Mehr Infos dazu findest Du bei den jeweiligen Hausmitteln.
  • Bei Produkten aus Merinowolle versuche es erstmal ohne Mittel! Lennarts Tipp: „Schmutzflecken einfach trocknen lassen und anschließend mit einer Bürste vorsichtig abrubbeln oder ausbürsten.“

Welche Hausmittel statt Fleckenentferner?

Es gibt eine Hand voll natürlicher Mittel, die jede:r Zuhause hat und mit denen Flecken ebenso gut entfernt werden können, wie mit speziellen Fleckenentfernern. Mit den folgenden Hausmitteln bist Du perfekt ausgestattet, um schmutzige Stellen gekonnt vorzubehandeln – ohne das Kleidungsstück direkt in die Waschmaschine zu schmeißen.

Wie entferne ich frische Flecken?

Frische Flecken entfernen klappt am besten mit lauwarmem Wasser und Flüssigseife oder Spülmittel. Dazu kannst Du die betroffene Stelle einfach anfeuchten, die Seife oder das Spülmittel sanft einmassieren (mit einem Baumwolltextil zum Beispiel) und anschließend auswaschen.

Wie entferne ich eingetrocknete Flecken?

Gerade bei Flecken, die schon etwas eingetrocknet sind, kann die Entfernung etwas schwieriger werden. Aber auch hartnäckige Flecken können mit einfachen Hausmitteln und wassersparend vorbehandelt werden. Bevor Du loslegst, entferne auf jeden Fall vorsichtig die gröbsten Reste an den betroffenen Stellen.

Eine riesige Hilfe? Einweichen! Lege das fleckige Kleidungsstück in ein Wasserbad aus lauwarmem Wasser und Flüssigseife, Spülmittel oder Waschmittel und lass es ein paar Stunden ziehen. Sollte der Fleck immer noch da sein, versuch es zusätzlich mit Reibung, indem Du die betroffene Stelle mit einem Baumwollstoff und Flüssigseife oder Spülmittel behandelst. Alternativ kannst Du auch eine andere Stelle des Kleidungsstücks schonend dagegen reiben.

Was sind die gängigsten Fleckenarten?

Manche Flecken sind wirklich übel und fressen sich richtig in die Kleidung rein. Hier ein paar Tipps, wie Du bei bestimmten gängigen Fleckenarten mit einfachen Hausmitteln umweltfreundlich vorgehen kannst.

Was mache ich, wenn die Flecken nicht verschwinden?

Es kann durchaus sein, dass nicht alle Flecken bei der ersten Behandlung verschwinden. Aber nicht aufgeben! Manche Fleckenarten brauchen mehrere Versuche. Wenn auch das nicht hilft, kannst Du die vorbehandelten Flecken bei niedrigen Temperaturen und einer niedrigen Schleuderzahl in der Waschmaschine mit Deinem Lieblingswaschmittel endgültig entfernen. Falls Du einen anderen Fleck auf Deinem SALZWASSER Liebling entdeckst, schreib uns an hello@salzwasser.eu. Wir helfen Dir weiter!

Basic T-Shirt SALZWASSER salbei im Sommer
Loose Fit T-Shirt von SALZWASSER in Blau