Kleidung als Plattform nutzen, um Überzeugungen tragbar zu machen.
Wear your conviction. 

Gemeinsam für das Meer.

SALZWASSER hat zum Ziel mit Euch ein Team aufzubauen, durch das Mitgestaltungsoptionen, Transparenz und Aufklärungsarbeit ermöglicht wird. Weitererzählt und gestaltet wird SALZWASSER von Euch.

Herzlich Willkommen im #teamsalzwasser.
Wir glauben an die Stärke des Teams und an Zusammenarbeit, statt Einzelarbeit. Mit Euch gemeinsam erzählen wir die Geschichte der Meere, um Aufmerksamkeit für Potenziale und Herausforderungen von Meeren und Ozeanen zu schaffen.

Durch Einnahmen der Marke werden Umweltschutzprojekte mit Fokus auf Meeres- und Küstenschutz oder einschlägige Projekte rund um die Meere finanziell unterstützt. 

Frischer Wind für die Textilbranche.

Kleider machen Leute. Kleidung ist auffällig und weckt Interesse. Kleidung dient als Ausdrucksform und es wird viel drüber geschnackt.
Mit SALZWASSER nutzen wir Kleidung als Plattform, um Überzeugungen sichtbar zu machen. Ganz nach dem Motto "wear your conviction".

Wir wissen, dass die Textilindustrie die zweitschmutzigste Industrie der Welt ist und dadurch direkte sowie indirekte Auswirkungen auf unsere Meere und Ozeane hat. Hier gibt es also viel zu tun. Wir wollen einen entscheidenden Teil zu einer nachhaltigeren Bekleidungsbranche beitragen, indem wir Alternativen schaffen und ein Umdenken in der Branche sowie bei Konsumenten vorantreiben.

SALZWASSER steht für ökologisch nachhaltige und faire Produktions- und Herstellungsprozesse sowie die Zusammenarbeit mit regionalen europäischen Produktionsstätten. Unsere Überzeugung und Vision ist es, die Wertschöpfungskette unserer Kleidung immer nachhaltiger zu gestalten und mittelfristig allumfassend nach Europa zu bringen.
 

Die Idee vom frischen Wind.

Transparenz & Ehrlichkeit.

Die Textilindustrie ist schmutzig und aufgrund der komplexen Lieferkette ist es herausfordernd, ein Produkt detailliert nachzuverfolgen, da so viele verschiedene Unternehmen an der Herstellung beteiligt sind. Es muss unser Anspruch sein, herauszufinden, wo unsere Sachen in allen Einzelteilen herkommen und wie sie produziert werden. Nur so wird es möglich an den ökologischen und sozialen Standards zu arbeiten. 

Wir wollen größtmögliche Transparenz bieten und ehrlich sein. Wir haben ambitionierte Ziele, behaupten jedoch nicht von uns, allumfänglich ökologisch und sozial nachhaltig zu sein. Wir arbeiten allerdings tagtäglich daran. 


Kollektionslos. Tief Ein- und Ausatmen

Wir bieten ein kollektionsloses Sortiment aus zeitlosen und hochwertig produzierten Essentials, die dich nicht nur an der Küste warm halten, sondern auch im städtischen Alltag verdammt gut aussehen lassen. Kollektionen beinhalten für uns immer ein “Alt” und “Neu” und damit eine Ab- bzw. Aufwertung, die wir für nicht richtig halten. Einfach mal Tief- ein und Ausatmen. Die Dinge schätzen, die einen umgeben und mit diesen zufrieden sein. Wir müssen das ganze als Prozess sehen. 

SALZWASSER Kleidungsstücke sind unaufgeregt und zeitlos. Sie zeichnen sich durch sehr hohe Qualität aus und folgen keinen kurzfristigen Modetrends.

Ganzheitlich nachhaltig. 

Wir denken Nachhaltigkeit allumfassend und versuchen, jeden Stein umzudrehen.

Das betrifft im Bereich der Textilprodukte den Anbau der Rohstoffe, die Herstellungs- und Produktionsprozesse, die Produktqualität, Langlebigkeit und Recyclingfähigkeit der Produkte. 

Wir lagern Waren und versenden sie. Auch hier optimieren wir Verpackungsmaterialien unter ökologischen Gesichtspunkten, gewährleisten hohe Sozialstandard sowie gute Arbeitsbedingungen in der Lagerhaltung und versuchen, den Versand klimapositiv zu gestalten.

Die Marke SALZWASSER hat zum Zweck, das Gemeinwohl zu fördern und nachhaltigen Wert zu schaffen. Wir verpflichten uns dazu, einen entwicklungspolitischen Auftrag zu verfolgen und Umweltschutzprojekte zu unterstützen. Gleichzeitig soll die Reichweite der Marke zu Aufklärungs- und Bildungszwecken genutzt werden.

Circular Economy - Reduce, Reuse, Recycle

Von dem linearen Prozess der Herstellung von Produkten, des Vertriebes und der Entsorgung nach der Nutzungsphase halten wir absolut nichts. Besonders in der Textilindustrie wird deutlich, dass dieses System die Grenzen erreicht und überschritten hat. 

Wirtschaftsmodelle müssen in Kreisläufen gedacht und an die Natur angelehnt sein. Ressourcenverbrauch deutlich reduzieren, Nutzungsphasen deutlich verlängert und vervielfältigen, Müll und Abfälle durch effektives Recycling sowie Wiederverwendung vermeiden und als Ressource nutzen. 


Europäisch.

Europa - Einzigartig. Friedlich. Vereint. 

Wir lieben diesen Kontinent und schätzen die Vielfältigkeit, die wir in der Natur und den Kulturen kennenlernen und bestaunen dürfen. Wir sind Europäer und lieben das Gemeinschaftsgefühl, sind dankbar für grenzenlose Perspektiven und sehen hoffnungsvoll in die Zukunft.

SALZWASSER steht für Gemeinschaft, Humanität, Friedlichkeit sowie unsere Umwelt und verschreibt sich bewusst der pro-europäischen Bewegung. 

Wir arbeiten daran, die Wertschöpfungskette allumfassend in Europa zu etablieren. Das reduziert nicht nur Transportwege und unterstützt die europäische Binnenwirtschaft. Das setzt vor Allem auch ein Zeichen für die europäische Identität.

Es braucht Euch. Wear your conviction. 

Neben der nachhaltigen Herstellung, die die Umwelt und den Menschen respektiert, müssen auch die trendbewussten Konsumenten verantwortungsbewusster handeln. Sie müssen eine feinere Auswahl an Kleidungsstücken treffen, die mit Freude über einen längeren Zeitraum getragen werden. Wir haben den Anspruch, dass unsere Kleidung die Lieblingsteile in Eurem Kleiderschrank werden und das für möglichst lange Zeit.

Die Bildungs- und Aufklärungsarbeit, der sich SALZWASSER verpflichtet, wird in bestmöglicher Weise auf dieser Website und in Social Media Kanälen zugänglich gemacht. Natürlich ist keiner gezwungen, dennoch bitten wir Euch: Nehmt Euch die Zeit, in die Inhalte einzutauchen, Euch zu informieren und die Interaktion zu suchen. 

Gemeinsam etablieren wir eine Brand Community. #teamsalzwasser