parallax

Norwegen & die Lofoten | Eine Foto-Story von Lennart Henze

Zwischen Fjorden, Bergen, Stränden, Wasserfällen und dem Meer schien die Sonne gar nicht unterzugehen. Die Mittsommernacht lag nicht weit zurück, die Tage waren endlos und bescherten immer wieder überwältigende Eindrücke in diese außergewöhnliche Natur. 

Erklärtes Ziel: Die Lofoten. Tja - selten habe ich gemerkt, wie zutreffend das Sprichwort "Der Weg ist das Ziel" sein kann.
Einzigartige, ruhige Zeltplätze in mitten der Natur, kalte Duschen in Fjorden oder Wasserfällen, atemberaubende Aussichten als Belohnung für schweißtreibende Wanderungen. Das Zeitgefühl schwindet - jeden Tag zu staunen, kann auch anstrengend sein. 

Endlose Straßen führen über den nördlichen Polarkreis auf die Lofoten. Mit der Fähre durch die helle Nacht, die Bergeketten vor der dauerhaften Dämmerung am Horizont und kaum angekommen, warten mystische Nebelschwaden und die ersten Sonnenstrahlen. Man weiß nicht, wo man hingucken soll und sich für ein paar Stunden Schlaf ins Zelt zu verkriechen, kostete Überwältigung.

Irgendwie ist es tatsächlich alles zugleich. Berge und Strände. Wasserfälle und Seen. Täler und schneebedeckte Gipfel. Wälder und Wiesen. - Natur pur. 

Einsame Häuser auf den Lofoten
Kutter am Steg im Fjord
Segelboot in einem Fjord
Einsame Häuser an Fjord
Lofoten Nebelschwaden
See in den Bergen
Berg in den Wolken
Berge und das Meer
Auto auf Landstraße
Lofoten Küste
Sonnenaufgang Lofoten mit Nebelschwaden

Ähnliche Blogartikel

Ayleen Behrens

Landlocked in Münster heißt für mich viel Meerweh, immer schwingt ein kleines bisschen Sehnsucht nach dem Küstenwind mit. Umso schöner sind die Projekte, die mich ans Meer bringen. Wenn auf der Linse von der Gischt hochgespritztes Wasser landet und das Salz das Licht bricht, dann habe ich meine Spielwiese gefunden. 

View Details

Tim Wendrich

Mehr Wertschätzung für die Dinge, die uns umgeben. Durch seine Handarbeit schafft Tim Wendrich genau das für den Rohstoff Holz & die Produkte, die daraus entstehen. Tim ist Fotograf & Holzwerker - wir haben ihn in seiner Werkstatt in Ottensen (Hamburg) besucht & ihn beim Bau von Holzrahmen für die Prints im SALZWASSER Ladenbüro (Kampstr. 12, Hamburg) begleitet. Was bei uns nach dem Besuch hängen geblieben ist: es braucht viele einzelne Schritte, um einen Holzrahmen zu bauen & Holz ist für Tim ein sehr edler Rohstoff, den er schätzt & niemals verschwendet. Von dieser Wertschätzung brauchen wir mehr - auch im Bereich der Textilien & der Ressourcen, die dafür verbraucht werden.⁠ An einer höheren Wertschätzung arbeiten wir gemeinsam mit euch & Freunden wie Tim Wendrich.⁠

View Details

Jonte Burmeister – Surfen in der Nordsee

Jonte Burmeister teilt mit uns mehr als die Leidenschaft fürs Surfen und Draußensein. Auch er fragt sich immer wieder: Was brauche ich wirklich für ein gutes Leben? Wir sind dankbar für alle neuen Salzwasser-Freund:innen. Und besonders für jene, die von Beginn an Teil unserer Reise waren und unsere Werte teilen. Jonte ist einer davon. Der Surfer aus Norddeutschland gehört schon lange Teil zum #teamsalzwasser – und hat mit uns über seine Freude am Surfen und Minimalismus gesprochen.

View Details