Zero Waste Shopper

2 Bewertungen
€65

sofort lieferbar

  • 30% recycelte Baumwolle, 70% Bio-Baumwolle
  • Hergestellt in Deutschland
  • 2€ für den Schutz mariner Ökosysteme
Nachhaltig & zeitlos schlicht.
Der Zero Waste Shopper macht sich nicht nur am
Meer gut, sondern ist ein echter Alltagsbegleiter. Mit der zurückhaltenden
Farbe passt er sich allen Outfits und Lebenssituationen an. Wie nasse
Kieselsteine am Wasser: auch hier legten wir darauf wert, dass die Farbe
von der Küste inspiriert ist.
Materialdetails
  • 30% recycelte Baumwolle, 70% Bio-Baumwolle
  • Nähgarne aus Baumwolle
  • 270gsm (Was ist das?)
  • Mehr Infos zu Materialien findest Du hier.
  • Made in Germany. Mehr Infos hier

Pflege

  • Mit ähnlichen Farben auf links waschen. Kalt waschen, max. 30°
  • Nicht bleichen, nicht chemisch reinigen, nicht im Trockner trocknen
Tasche: 55cm x 38 cm x 12 cm
Henkel: 65 cm x 6 cm
Innentasche: 35 cm x 22 cm

Alle Produkte lagern bei unserem klimaneutralen Partner, der "MVG Aachen". Von dort aus versenden wir mit DHL GoGreen zu Dir. Nach 3-4 Werktagen wird die Bestellung bei Dir sein. Nähere Informationen zu den Verpackungsmaterialien, dem Versand und der "MVG Aachen" findest du hier.

Die folgenden Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung: Paypal, Kreditkarte (Mastercard, Visa, AMEX), SOFORT Überweisung, GooglePay, ApplePay, ShopPay (Shopify), eps-Überweisung, Vorkasse per Banküberweisung

SALZWASSER steht für volle Transparenz.

  • 30% recycelte Baumwolle
  • 70% Bio-Baumwolle (kbA, GOTS)
  • 270gsm Was heißt das?
  • Nähgarne aus Baumwolle (Gütermann)
  • Labels recyceltem Polyester 
  • Mehr Infos zu den Materialien findest Du hier.

Das Zero-Waste Design der Tasche stammt von Maike Vierkötter. Genäht wird die Tasche in der Caritas-Werkstatt Gladbeck von Menschen mit Behinderungen. Der Stoff wurde bei Khaloom, einer Weberei in Bangalore (Indien) von fair bezahlten Arbeiter:innen handgewebt und ohne den Einsatz von Chemikalien gefärbt. Der Shopper setzt sich aus Bio-Baumwolle und einem Anteil recycelter Baumwolle zusammen, die ebenfalls aus Indien stammt. Die verwendeten Nähgarne aus Baumwolle wurden von einem Familienbetrieb in Deutschland bereitgestellt. 

Reduce: Durch die Nutzung recycelter organischer Materialien aus Verschnitt- und Produktionsresten verringert sich der negative Umwelteinfluss. Der Wasserverbrauch im Anbau von Bio-Baumwolle wird minimiert, da stattdessen Materialabfälle wiederverwendet werden. 

Reuse: Ein zirkulärer Konsum, d.h. Langlebigkeit und verlängerte Nutzungsphasen werden durch die Verwendung hochwertiger, stabiler Materialien und zeitlosem Design ermöglicht.

Recycle: Erst im letzten Schritt und im äußersten Fall, soll das Recycling notwendig sein. Dann sollte es jedoch durch den Verzicht auf Kunstfasern, Knöpfen & Reißverschlüssen und die Mono-Materialkomposition vereinfacht sein. Durch die Verwendung von organischen Näh- und Stickgarnen und ökologischer Färbungen ist der Artikel Cradle-to-Cradle fähig.

Mit dem Kauf dieses Artikels unterstützt du aktiv Umwelt- und Naturschutz, denn 2 des Kaufpreises leiten wir in den gemeinnützigen und ehrenamtlich organisierten Verein SALZWASSER e.V. weiter. 

Hier werden außerdem Gelder durch Spendenveranstaltungen und weitere Kooperationen gesammelt. In der Folge werden Gelder an Projekte des Meeres- und Küstenschutzes weitergeleitet, die durch die Vereinsmitglieder nach Auswahlkritierien ausgewält werden.  

Mehr dazu auf www.salzwasser-ev.org 

Wir schätzen eure Meinung.

Das könnte Dir gefallen.