Faire und nachhaltige Hoodies aus Portugal

Die Kapuzenpullover und Hoodies von SALZWASSER zeichnen sich durch ein besonders hohes Stoffgewicht und die besondere Haptik aus. Fair Hergestellt werden die nachhaltigen Hoodies in Portugal. Hierbei ist die gesamte Lieferkette durch den Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert. Auf ein Aufbürsten der Innenseite wird verzichtet. Hier setzen wir bei den nachhaltigen Hoodies auf ein hochwertiges French Terry Loopback (diagonales Schlaufenmuster). Für jeden nachhaltigen Hoodie und Kapuzenpullover spenden wir 2 Euro für den Meeres- und Küstenschutz. 

Auf einen Blick

  • 100% hochwertige Bio-Baumwolle, GOTS-zertifziert
  • Hohes Stoffgewicht (480 gsm
  • 2 Euro werden für den Schutz mariner Ökosysteme gespendet

Das können die nachhaltigen Kapuzenpullover aus Bio-Baumwolle

Unsere Hoodies kommen in dein Leben, um zu bleiben. Die Kombi aus schlichtem Design und hochwertiger Verarbeitung ist dabei unser Geheimnis. Besonders auf das Stoffgewicht legen wir viel wert, das ist in all unseren Produkten, besonders aber bei den fairen Hoodies, besonders hoch. So wird dir garantiert nicht kalt und die Kapuzenpullover für Damen und Herren halten um einiges länger. Die Bio-Baumwolle in den Hoodies Kap und Januskopf halten nicht nur warm, sondern sorgen auch für ein kuscheliges Trageerlebnis. Farblich bleiben wir klassisch: Schwarz, Grau oder Marine sind die perfekten Farben für einen cleanen Look, lassen sich aber ebenso als Basisfarben mit Statement-Farben kombinieren. Der Schnitt der nachhaltigen Kapuzenpullover ist schön locker, sodass du dich auch an Couchtagen wohl fühlst. Andererseits kannst du so an ganz kalten Tagen ohne Probleme noch ein Longsleeve im Lagenlook darunter tragen.

Deshalb sind die fairen Hoodies besonders nachhaltig

Wir sind Fans von Naturmaterialien: deshalb sind unsere Kapuzenpullover aus Bio-Baumwolle. Hoodie Kap ist außerdem GOTS-zertifiziert und somit ganzheitlich nachhaltig. Die GOTS-Zertifizierung (Global Organic Textile Standard) stellt eine durchgehend transparente Lieferkette sicher: dazu zählen nicht nur Umwelt-, sondern auch soziale Faktoren. Bio-Baumwolle ist nicht nur ein Naturmaterial mit vielen positive Eigenschaften, sondern bereitet mit der richtigen Pflege lebenslang Freude. Durch die Verwendung von Bio-Baumwolle sparen wir im Vergleich zu konventioneller Baumwolle bis zu 91% beim Wasserverbrauch. Auch beim Versand des fairen Kapuzenpullis achten wir auf Nachhaltigkeit: wir verzichten hierbei komplett auf Plastik und sogar die Hängeetiketten sind aus recyceltem Papier. Zusätzlich ist der Versand selbst dank unserer Kooperation mit The Generation Forest klimapositiv.

Aus unserem Blog

Der Care-Guide

SALZWASSER Kleidung ist dafür gemacht, Dein lebenslanger Begleiter zu sein. Die richtige Pflege ist dabei das A und O. Ob Du lange an Deinen Lieblingsstücken Freude haben wirst, kannst Du so mitentscheiden. Wir haben Dir die wichtigsten Tipps zur richtigen Wäsche zusammengestellt.

Weiterlesen

Was bedeutet die Angabe der Grammatur oder kurz "gsm"?

Gemeint ist das Stoffgewicht (g=grammage) pro Quadradmeter (sm=square meter). Der Wert zeigt Dir also, wie schwer ein Quadratmeter des Materials ist. Die Angabe allein sagt nichts über die Qualität...

Weiterlesen

Slow Fashion: Wie die Gegenbewegung aussehen kann

Wie Slow Fashion sich als Gegenbewegung zu Fast Fashion gegen die Mechanismen der konventionellen Modeindustrie wendet - für mehr Qualität, Bewusstsein und Wertschätzung. Während durch Digitalisierung und Globalisierung die Geschwindigkeit von Kommunikation, Produktion und Warenverkehr rasant zunimmt, macht diese Entwicklung auch vor der Modeindustrie nicht Halt. Allein von 2000 bis 2014 hat sich die Bekleidungsproduktion verdoppelt. 60 Kleidungsstücke pro Jahr kaufen Deutsche heute durchschnittlich – tragen diese allerdings nur noch halb so lang wie vor 15 Jahren.

Weiterlesen

Spare jetzt 10 % auf deine erste Bestellung.

Begleite uns auf unserem Weg!
Melde dich für unseren Newsletter an und freue dich über exklusive Angebote, kostenlose Magazin-Artikel und transparente Einblicke in die Textilindustrie.