parallax

Recyceltes Polyester

Annina Arnold aus der SALZWASSER Redaktion

Vanessa Römer
Textilingenieurin SALZWASSER

Stand: Oktober 2021
Thema: Textilratgeber

In diesem Ratgeber:

  • Was ist recyceltes Polyester & was macht es aus? 
  • Welche Funktionen hat recyceltes Polyester?
  • Wie wasche ich recyceltes Polyester?
  • Wie wird recyceltes Polyester hergestellt?
  • Ist recyceltes Polyester nachhaltig?
  • Welche Produkte von SALZWASSER enthalten recyceltes Polyester?

1. Was ist recyceltes Polyester & was macht es aus?

Polyester zählt neben Polyamid und Polyacryl zu den am häufigsten verwendeten Chemiefasern in der Textilindustrie. Die synthetisch erzeugte Faser wird für Bekleidung, Heimtextilien und technischen Textilien angewendet.

Recyceltes Polyester wird meist aus alten PET-Flaschen hergestellt. Die Plastikflaschen werden dafür gehäckselt, gemahlen und geschmolzen. Anschließend werden sie zu einer recycelten Faser weiterverarbeitet.

Wir nutzen ausschließlich recyceltes Polyester anstelle von neuem Material. Das in unseren Produkten verwendete recycelte Polyester wird aus PET-Flaschen, also Plastikflaschen, gewonnen, die in China recycelt werden. 

zusammen gepresste PET Flaschen

2. Welche Funktionen hat recyceltes Polyester?

Polyester ist aufgrund seiner  formstabilen und pflegeleichten Eigenschaften zu einem der beliebtesten Materialien in der Modebranche geworden. Recyceltes Polyester hat die identischen Materialeigenschaften und bringt dieselben Vorteile mit sich, während bei der Materialgewinnung Energiebedarfe und CO2-Emissionen reduziert sowie Ressourcen geschont werden können.

3. Wie wasche ich Polyester?

Recyceltes Polyester sollte bei maximal 40 °C mit einem Feinwaschmittel gewaschen werden. Auf einen Trockner sollte verzichtet werden. Falls überhaupt nötig, sollte Polyester auf niedriger Stufe gebügelt werden. Aber Achtung! Es darf nicht zu heiß gebügelt werden, da das Material ansonsten schmelzen könnte.

Unser Tipp: durch die Wäsche gelangen hohe Mengen Mikroplastik ins Wasser. Deshalb am besten so selten wie möglich waschen oder einen Waschbeutel benutzen, der Mikroplastik filtert.

Wasch- und Pflegetipps zu Baumwolle und Merinowolle gibt es in unserem Care-Guide.

4. Wie wird recyceltes Polyester hergestellt?

Polyester kann entweder mechanisch oder chemisch recycelt werden. Beim mechanischen Recycling werden beispielsweise PET-Flaschen zerkleinert, gewaschen, gemahlen und zu einem Polyesterchip geschmolzen. Anschließend wird dieser verhärtet und zu neuen Fasern gesponnen.

Der chemische Recyclingprozess ist komplexer. Hier wird der Kunststoffmüll in seine ursprüngliche Form zurückgeführt. Das zerlegte Ausgangsmaterial wird wieder zu Polyester mit Neuware-Qualitäten hergestellt und ist somit nicht von neuem Polyester zu unterscheiden. 

5. Ist recyceltes Polyester nachhaltig?

Die Frage, ob recyceltes Polyester nachhaltig ist, ist nicht ganz einfach zu beantworten.  Durch die Verarbeitung der Abfälle werden Müllmengen reduziert und innerhalb des Kleidungsstückes langfristig gebunden. Das entlastet Deponien und Verbrennungsanlagen verursachen weniger giftige Emissionen.

6. Welche SALZWASSER Produkte enthalten recyceltes Polyester?

Mittelfristig werden wir entsprechend komplett auf Polyester verzichten. Bis dahin bieten wir noch einige SALZWASSER-Klassiker an, die zum größten Teil aus Bio-Baumwolle bestehen und für den besonderen Flauschfaktor kleine Mengen recyceltes Polyester beigemischt haben.